0941 782-4010
Fachausbildung Pflege • Caritas-Krankenhaus St. Josef • Universitätsklinikum Regensburg
23 Mr 2018

Absolventen des PflegeCampus feiern ihren Abschluss

Am Mittwoch, den 21. März, haben 21 Absolventen des PflegeCampus Regensburg ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege gefeiert.

Regensburg, 21. März 2018 (kdo/fiba). Nach drei Jahren Ausbildung und 1084 Tagen Abenteuer in Theorie und Praxis am PflegeCampus Regensburg feierten 15 junge Frauen und sechs junge Männer ihren erfolgreichen Abschluss zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Alfred Stockinger, Pflegedirektor des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), Michael Weißmann, Diözesan-Caritasdirektor, Florian Glück, Geschäftsführer des Caritas-Krankenhauses St. Josef und Michael Frank, Direktor für Pflege- und Patientenmanagement am Caritas-Krankenhaus St. Josef, Gerlinde Reichart, Schulleiterin des PflegeCampus und Kursleiterin Eva Suhr überreichten den Absolventen der Klasse „Devanagari“ ihre Zeugnisse.

Ein hervorragendes Ergebnis konnte Marjorie Grimm erzielen, sie erreichte eine 1,0 in allen Prüfungsteilen und bekam dafür viel Beifall. Nach der Zeugnisvergabe wurde ein Gottesdienst mit Diakon Franz Prem gefeiert, an dessen Gestaltung die Klasse „Metanoia“ mitgewirkt hatte und zu dessen Abschluss bunte Luftballons mit den Wünschen der Absolventen in den strahlend blauen Himmel aufgestiegen sind.

„Die Ausbildung im PflegeCampus ist geprägt von einer starken Theorie-Praxis-Verknüpfung und interprofessioneller Zusammenarbeit. Die hervorragenden Zeugnisse dieser Klasse und die hohe Motivation der Absolventen zeugt von der Qualität dieses Konzeptes zugunsten eines erfüllenden Berufs und einer fachkompetenten und menschlichen Patientenversorgung“, freut sich Gerlinde Reichart, Schulleiterin des PflegeCampus Regensburg, mit den Absolventen über deren erfolgreichen Abschluss. Weit über die Hälfte der Absolventen wird auch nach der Ausbildung ihren Lehrkrankenhäusern treu bleiben. Jeweils sieben der ehemaligen Schüler der Klasse „Devanagari“ stellen künftig im Caritas-Krankenhaus St. Josef und im Universitätsklinikum Regenburg als examinierte Pflegekräfte eine optimale Betreuung der Patienten sicher.