0941 782-4010
Fachausbildung Pflege • Caritas-Krankenhaus St. Josef • Universitätsklinikum Regensburg
01 Aug 2017

Bericht über Auslandspraktikum in Pilsen

Wir, vier Auszubildende aus dem Kurs Sahaya, waren drei Wochen für ein Pflegepraktikum in Pilsen. Die erste Woche unternahmen wir einige Exkursionen, im Rahmen derer wir ein Seniorenheim, eine Geburtenstation, ein Hospiz und die dortige Krankenpflegeschule besichtigten. Mit viel Spaß und spielerischem Vorgehen absolvierten wir außerdem einen Sprachkurs mit Tandem, bei dem uns erste tschechische Sprachkenntnisse vermittelt wurden. In den folgenden Wochen arbeiteten wir auf Station mit und bekamen erste Einblicke in das tschechische Pflegesystem. Aufgrund der Sprachbarriere wurde jeder von uns einem tschechischen Pflegeschüler zugeteilt, der uns im Stationsalltag begleitete. Schnell zeigten sich einige Unterschiede zwischen dem deutschen und dem tschechischen Pflegealltag. In unserer Freizeit erkundeten wir Pilsen und dessen Nachtleben, machten einen Kurztrip nach Prag und bekamen vor Ort mit, wie eindrucksvoll die Tschechen ihren Staatsfeiertag feierten.

Alles in Allem waren es drei sehr interessante Wochen mit vielen Erfahrungen, neuen Freundschaften und schönen Erinnerungen.