0941 782-4010
Fachausbildung Pflege • Caritas-Krankenhaus St. Josef • Universitätsklinikum Regensburg
19 Feb 2019

Praxisanleiter entwickeln Lernboxen

Lernortkooperation mit neuen Lern-Boxen am PflegeCampus

Bereits im Dezember trafen sich Praxisanleiter des UKR und des Caritas-Krankenhauses St. Josef zum Workshop „Erstellung von Lern-Boxen zur praxisnahen Pflegeausbildung“. In enger Kooperation mit den Lehrkräften des PflegeCampus setzten sich die Praxisanleiter mit relevanten Themen zur Schüleranleitung auf ihren Stationen auseinander. Entstanden sind zwei neue Lern-Boxen, die nun im Caritas-Krankenhaus St. Josef ihren Einsatz finden werden:

Unsere Auszubildenden haben ab sofort die Möglichkeit, sich viel Wissenswertes rund um die Themen „Urostoma“ und „aseptischer Verbandswechsel“ anzueignen. Die beiden Lern-Boxen wurden gemeinschaftlich von den Praxisanleitern beider Häuser konzipiert und mit vielen kreativen Lernmethoden befüllt. Auch pflegerische Utensilien zum „Anfassen“, „Entdecken“ und „Begreifen“ sind darin enthalten. So besteht für die Auszubildenden durch die Bearbeitung der enthaltenen Lernaufgaben z.B. die Möglichkeit, mit einem extra angefertigten Puzzle eine sterile Straße zu legen. Ebenso kann u.a. eingeübt werden, wie ein Urostoma fachgerecht angebracht und pflegerisch versorgt wird.

Durch die didaktisch-methodische Konzeption der Lern-Boxen soll der Theorie-Praxis-Transfer unterstützt werden und das Lernen nicht nur nachhaltig sein, sondern auch Spaß machen!

Es gibt viel zu entdecken und wir hoffen, die neuen Lern-Boxen bereiten unseren Auszubildenden im praktischen Einsatz ebenso viel Freude wie ihren Praxisanleitern!