0941 782-4010
Fachausbildung Pflege • Caritas-Krankenhaus St. Josef • Universitätsklinikum Regensburg
18 Okt 2020

Richtig Lüften im Unterricht? Wir haben eine ganze Lüftungsanlage!

Wir haben an unserer Schule eine zentrale Lüftungsanlage in allen Klassenzimmern. Welche Vorteile bringt das?

Die Hygienerichtlinien (in Bezug auf Covid-19) schreiben den Schulen in Bayern schon lange vor, dass in regelmäßigen Abständen das Gebäude und die Klassenzimmer gelüftet werden müssen. Nun hat das Umweltbundesamt eine Handreichung erstellt, in welcher Empfehlungen zum "richtigen Lüften" gegeben werden.

Wir haben diese Handreichung gelesen und stellen fest: der Campus ist top gerüstet für die derzeitige Situation. Wir haben nämlich in allen Klassenzimmern eine sogenannte zentrale Lüftungsanlage! Diese sorgt dafür, dass immer angewärmte frische Außenluft in das Klassenzimmer hineinkommt und verbrauchte Ausatem-Luft aus dem Klassenzimmer gesaugt wird. Das Umweltbundesamt sagt im Radio dazu, dass diese Möglichkeit die beste Lösung für den Luftaustausch im Klassenzimmer darstellt und leider nur 1 von 10 Schulen in Deutschland diese Möglichkeit auch besitzt -> wir sind also eine von zehn Schulen! Und unsere Schüler/innen und Lehrkräfte können in einer guten Umgebung lehren und lernen. Denn nicht nur Aerosole werden abtransportiert durch die Lüftungsanlage sondern auch der CO2-Gehalt ist immer passend. Ein zu hoher CO2-Gehalt kann laut Bundesumweltamt "müde machen und zu Konzentrationsschwächen führen".Das bedeutet: bei uns schläft keiner ein und muss Angst haben wegen "stickiger Luft".

Zusätzlich beeinhaltet unser Hygieneplan gemäß dem Rahmenhygieneplan des bayr. Kultusministerium aber natürlich auch das regelmäßige Stoßlütften zwischen den Unterrichten.

 

Wollt ihr an einer modernen Schule und bei zwei Top-Ausbildungsträger eure Ausbildung machen -> dann bewerbt euch jetzt gleich online unter "Bewerbung". Frieren könnt ihr an anderen Schulen!

Euer PflegeCampus!

 

Quellen:

https://www.umweltbundesamt.de/richtig-lueften-in-schulen

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/fenster-auf-im-klassenzimmer-nur-kippen-reicht-nicht

,SDaHyuh